Der Schweizer Tierschutz STS will kein Jagdgesetz, das Tierquälerein erlaubt und den Schutz wildlebender Tiere schwächt, statt ihn zu stärken.

Ein Gesetz, das das Dezimieren oder gar Ausrotten geschützter Tierarten zulässt, einfach nur, weil die Tiere da sind und als Schädlinge betrachtet werden, widerspricht jeglichem Tierschutzgedanken und bedeutet einen massiven Rückschritt im Tier- und Artenschutz.

 

https://jagdgesetz.info/


Herzlich willkommen!


Ethik ist ins Grenzenlose erweiterte Verantwortung

gegenüber allem, was lebt.

Albert Schweitzer 

 


 



Sie möchten mehr erfahren über die Tätigkeiten unseres Verein?

Hier gelangen Sie zum aktuellen Jahresbericht